Über mich

Tony Stahl


Qualifikationen

  • Erziehungswissenschaften (Bachelor)
  • klinisch-therapeutische Soziale Arbeit (Master)
  • Systemischer Berater und Therapeut (DGSF)
  • Heilpraktiker (Psychotherapie)
  • Entspannungstherapeut

 
Berufserfahrungen

  • langjährige Beratungserfahrung mit Menschen in persönlichen und gesundheitlichen Krisen
  • Erlebnispädagogischer Seminarleiter

 
Persönliches

  • Jahrgang 87
  • Seit 15 Jahren in einer festen Beziehung
  • Bildungsaufsteiger. Vom Hauptschul- zum Masterabschluss
  • Katzenfreund
                                                                                    


Ein kleiner persönlicher Text

Sowohl in meinen sozialarbeiterischen Tätigkeiten als auch während Beratung und Therapie sind mir die typisch systemischen Tugenden wie Lösungsorientierung, Transparenz, Augenhöhe und das Fördern von Selbstwirksamkeit besonders wichtig.

Dabei trete ich meinem Gegenüber stets wertschätzend gegenüber. Eine Dosis Humor begleitet mich ständig während meiner Arbeit und in meiner Freizeit.


Studien der Beratungs- und Therapieforschung zeigen, das für den Erfolg eines Beratungs- oder Therapieprozesses die persönliche Passung und Sympathie entscheidend sind. Ich lade Sie daher herzlich dazu ein, mich in einem Erstgespräch erst einmal kennen zu lernen, bevor Sie sich für einen Beratungs- oder Therapieprozess mit mir entscheiden.


In meinem pädagogischen Werdegang durfte ich bereits mit allen möglichen Zielgruppen arbeiten. Schulklassen, Menschen mit psychischen Erkrankungen, Menschen im Hartz IV-Bezug, Geflüchtete und Menschen in Zwangskontexten. Mit meinem Master-Abschluss ist mir allerdings auch die Welt der Akademiker nicht fremd.


Seit dem Beginn meiner 3-jährigen Weiterbildung zum systemischen Berater und Therapeuten im Jahr 2014 bin ich begeistert vom systmischen Gedanken. Inzwischen betrachte ich mich selbst als Konstruktivisten und betrachte die Welt, nicht nur während der Arbeit, mit systemischen Augen.